Produzent und Songschreiber Prince Fox (aka Sam Lassner) aus Los Angeles hat sich für den Song „Space“ mit dem Sänger Quinn XCII aus Chicago zusammengetan. Herausgekommen ist ein richtig toller Dance-Pop-Track, der einem mit seinem super ansteckenden Chorus dabei hilft, über eine Trennung hinwegzukommen. Denn genau darum geht es nämlich in dem Nachfolger der bereits sehr erfolgreichen Single „Just Call“ (zusammen mit Bella Thorne; der Song erreichte eine Million Spotify-Streams in nur zwei Wochen), mit der sich der Künstler und sein „Future Pop“ nach einer Pause musikalisch zurückmeldete.

Zum neuen Ohrwurm-Track verriet Prince Fox: „Jedem wurde zum ein oder anderen Zeitpunkt von irgendeinem erzählt, dass die Person etwas ‚Raum’ benötige. Das ist hart, so etwas zu hören. Es gibt diesen Menschen in deinem Leben, der von so großer Bedeutung ist…und dann muss man einfach so aus den jeweiligen Leben verschwinden.“ Jeder sollte sich unbedingt selbst davon überzeugen, wie ansteckend insbesondere der Refrain von „Space“ ist!