Mit dem bereits vorgestellten R&B-/Soul-Newcomer R.LUM.R (aka Reginald Lamar Williams, Jr) muss die Musikszene in Zukunft auf jeden Fall rechnen. Zu diesem Schluss wird sicher schon jeder gekommen sein, der insbesondere dessen großartige „Afterimage“-EP aus dem August letzten Jahres gehört hat.

Jetzt gibt es mit „Right Here“ und „I Need To Know“ gleich zwei neue Songs des Ausnahmekünstlers mit der ganz besonders ausdrucksvoll-emotionalen Stimme. Diese weiß R.LUM.R in seinen beiden neuesten gefühlvollen und ehrlichen Werken auch wieder beeindruckend einzusetzen.

Zu den Tracks verriet der Musiker gegenüber ‚PopMatters’: „Diese Songs sind von meinen eigenen Kämpfen mit Angst und Depression inspiriert und der Verwirrung, die das in mir selbst auslöst und im Kontext mit anderen Personen.“ Beide Stücke wären dann auch am gleichen Nachmittag fertig gestellt worden, „daher denke ich, dass das Dinge waren, die ich wirklich loswerden musste“, so R.LUM.R weiter. „Right Here“ und „I Need To Know“ sollte man seinen Ohren unbedingt gönnen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden