TEE ist ein chinesisch-kanadischer Produzent und Songschreiber aus Toronto, der mit „Good Lovin’ Feelin’“ seine Debütsingle herausgebracht hat. Der Künstler arbeitet bereits lange hinter den Musikkulissen und war unter anderem als Co-Autor an den mit Triple-Platin ausgezeichneten Hit-Singles „Here“ von Alessia Cara und „Too Good“ von Drake ft. Rihanna beteiligt. Außerdem hat TEE Songs für einige der größten K-Pop-Acts wie EXO („Stay“), Suho („Dinner“) und D.O. („That’s Okay“) produziert und geschrieben. Ganz aktuell zeichnet er sich als Co-Autor des Sommer-Dance-Hits „With You“ von Kaskade und Meghan Trainor verantwortlich.

Anzeige

Jetzt hat sich der Produzent dafür entschieden, auch selbst als Künstler in der Musikszene durchzustarten und mit „Good Lovin’ Feelin’“ feat. Anthony Arthur stehen die Chancen dafür sehr gut. Dabei handelt es sich nämlich um einen super ansteckenden, gute Laune versprühenden EDM-Track mit Sommer-Feeling und Ohrwurmqualitäten.

Zu den Gründen dafür, seine eigene Musikkarriere nicht schon viel früher verfolgt zu haben, verriet TEE übrigens auf Facebook: „[…] Nun um ehrlich zu sein, hatte ich zu große Angst, es zu versuchen, weil ich dachte, dass ich nicht die Persönlichkeit, den Style, das Aussehen dazu hätte. Ich brauchte lange um zu erkennen, dass wahres Künstlertum einfach bedeutet, du selbst zu sein und das ohne Entschuldigung.“

Mit seiner eigenen Musik wolle er „meine tiefsten Unsicherheiten überwinden und andere dazu inspirieren, das Gleiche zu tun! Eine Erinnerung daran, dass wahres Glück immer von innen kommen sollte und Selbstliebe der größte Katalysator dieses ganzen Prozesses ist.“ „Good Lovin’ Feelin’“ von TEE feat. Anthony Arthur sollte man seinen Ohren auf jeden Fall gönnen!

Foto: @ashleyharriscaptures