Nach der Trennung von seinem früheren Plattenlabel ist Vancouver Sleep Clinic (aka Tim Bettinson) derzeit als Independent-Artist unterwegs. Als solcher hat der hier schon vorgestellte Musiker kürzlich seine „Therapy Phase 01“-EP herausgebracht und dabei seine Experimentierfreudigkeit mit Sounds weg vom Mainstream unter Beweis gestellt.

Anzeige

„Silver Lining“ ist der neueste Track des Australiers, dessen Songs einen regelmäßig mit einer tiefen Aufrichtigkeit und Emotionalität in ihren Bann ziehen. Begleitet wird das wunderschön atmosphärische Werk von einem nicht minder spannenden Video, das trotz seiner Einfachheit besticht.

Gegenüber dem ‚Variance’-Magazin verriet der Musiker, worum es in dem Song geht: „,Silver Lining’ handelt davon, eine Person dabei zu beobachten, wie sie zu gut für dich wird.“

Er ergänzte: „Ich habe Leute, die mir wichtig sind, schon vorher an das Rampenlicht verloren und während man versucht, sich für sie zu freuen, vermisst man manchmal die Tage, als alles [noch] so einfach war.“ „Silver Lining“ ist unbedingt hörenswert!