Mit ihren bisherigen Veröffentlichungen „Vivienne“ und „JUNK“ hat Vivienne Chi bereits bewiesen, dass sie eine musikalisch sehr vielfältige Künstlerin ist. Und der Erfolg gibt ihr Recht, denn letztes Jahr erreichte sie unter anderem schon die Spitzenposition der Hype-Machine-Charts und zierte mit ihren Songs diverse offizielle Spotify-Playlists.

Anzeige

Mit ihrem neuesten, wunderschönen Track „Blood Brother“ geht es dieses Mal etwas mehr in die Richtung Dream-Pop. Der eingängige Chorus, aus dem ein Kate-Bush-Einfluss herauszuhören ist, kommt aber trotzdem beeindruckend kraftvoll daher.

Zu dem Werk verriet die aufstrebende Sängerin: „,Blood Brother’ ist ein Song über die Korrelation zwischen Licht und Liebe. Die Idee, dass ein Strahl der Liebe auf uns scheinen kann und damit unser Licht als Single in funkelnde Farben brechen und das tägliche Leben leuchtend und lebendig machen kann.“

Die Musikerin ergänzte: „Der Song beinhaltet auch Traurigkeit, denn obwohl beide [Personen] auf die gleiche Frequenz getunt sind, sind sie polare Gegensätze; ihre gemeinsamen Momente sind kostbar und kurzlebig bevor sie zwangsläufig wie Magnete voneinander abprallen.“

Vivienne Chi ist eine Künstlerin, bei deren tollen Songs es einem nie langweilig wird und „Blood Brother“ bildet da keine Ausnahme. Selbst davon überzeugen!