Die Musik des Newcomer-Trios WHSTLE aus Phoenix, Arizona ist eine Mischung aus Pop-Rock, Elektro- und Soul-Elementen. Diese Vielfalt im Sound zeichnet auch den neuesten Track „Fool For Love“ von Sängerin Saydi Driggers, Gitarrist William Butler und Drummer Jake Briggs aus.

Das stimmungsvolle, cinematische Werk bietet zudem Tempowechsel mit kleinen dramatischen Pausen. Und auch das Stück im Gesamten ist von einer musikalischen „Dramatik“ durchzogen. Das Werk wird dabei von dem sehr leidenschaftlich-emotionalen Gesang von Saydi Driggers getragen, wobei dieser zwischendurch opernartige Merkmale aufweist. Langeweile für die Ohren kommt bei „Fool For Love“ von WHSTLE auf keinen Fall auf. Sollte man unbedingt gehört haben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: @jessicapomerantz