Nach ihrer selbstbetitelten EP im letzten Jahr meldet sich Sängerin und Songschreiberin Woodes (aka Elle Graham) aus Melbourne, Australien mit ihrem powervollen, epischen Werk „Run For It“ zurück. Die Percussion in dem Track vermittelt das Gefühl energiegeladener afrikanischer Rhythmen.

So ausdrucksstark ist dann auch der dazugehörige Text des gewaltigen Songs. Da bringt die Künstlerin nämlich ihre Gedanken zu Gleichheit und Kraft in der Natur der Menschen zum Ausdruck. Gegenüber (unter anderem) ,verintrospective.com’ verriet sie: „Der Text stammt daraus, zu akzeptieren, dass Dinge in der Natur bestimmter Menschen oder Geschlechter liegen. Angefangen von der Art, Auto zu fahren bis dahin, dass Männer von Frauen erwarten, sich auf eine bestimmte Weise zu benehmen abhängig davon, wie sie angezogen sind…Eine Warnung. Bedeutende Dinge verändern sich.“ Der powergeladene Track lässt jedenfalls Aufbruchstimmung aufkommen und sollte unbedingt gehört werden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Andy Hatton