„Way Out“ heißt die neue 80er-inspirierte Single des aufstrebenden Newcomer-Quartetts All The Rest aus Georgia. Die vier besten Freunde, die ihre ersten Anfänge als Band in einem Keller im Süden Atlantas machten, liefern damit wieder einen gewaltigen Ohrwurm ab. Außerdem stellt die hier schon gefeaturete Band gleichzeitig unter Beweis, dass ein Trennungssong nicht immer in Melancholie versinken muss. „Way Out“ – bei dem man nicht still sitzen bleiben kann – versprüht nämlich bei aller Thematik eines Beziehungsendes trotzdem richtig gute Laune und bringt dabei ein farbenfrohes Video mit.

Gegenüber dem ,Aupium’-Magazin erklärte Sänger Baylee Waller zu dem Track: „In seinem Kern ist [es] tatsächlich ein Trennungssong. Es geht um die Erkenntnis, dass die Person, mit der man zusammen ist, nicht die ist, für die man sie gehalten hat. Manchmal ist es einfacher, sich zu trennen, als zu erzwingen, dass es funktioniert. Natürlich ist das Gefühl nicht immer gegenseitig.“ Unbedingt hörenswert!