April Towers: Neuer Album-Appetizer „One Night“ mit Ohrwurm-Qualitäten

Allen 80er-Synthpop-Fans werden die Songs des britischen Newcomer-Duos April Towers wärmstens ans Herz gelegt. Nach „Tel Aviv“ hat die Band nun mit „One Night“ den nächsten Track aus ihrem mit Spannung erwarteten Debütalbum „Certified Freaky“ veröffentlicht. Dieses soll am 29. Juni 2018 herauskommen.

Die neueste Single von April Towers wird dann auch von einem düsteren aber trotzdem mitreißenden Elektropop-Sound à la frühen Pet Shop Boys bestimmt. Melodisch gibt es bei „One Night“ keine großen „Verschnörkelungen“ aber in der Einfachheit liegt bekanntlich die Schönheit, wie ein Sprichwort sagt.

Ein Ohrwurm-Charakter ist der neuen Single auf jeden Fall nicht abzusprechen, die von Sänger Alex Noble auf Facebook sogar als die „vermutlich bisher beste Platte“ des Duos bezeichnet wird. Selbst von deren Qualität überzeugen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Ben Mcconnachie

Explore More