ELI: Neuer chartverdächtiger Ohrwurm „Gone Girl“

Wer dachte, dass es sich bei dem durch eine Telekom-Kampagne unterstützen ELI um ein sogenanntes „One-Hit-Wonder“ handeln würde, hat sich getäuscht. Sein Debüt „Change Your Mind“ brannte sich nicht nur in sämtlichen Köpfen ein, sondern konnte sich auch in den Top 20 der deutschen Single-Charts platzieren.

Der Sänger hat aber noch einige weitere ansteckende Ohrwürmer mehr zu bieten, wie sein neuester Track „Gone Girl“ – weiterhin übrigens noch von der Telekom unterstützt – eindrucksvoll beweist.

Dass dabei erneut eine Ähnlichkeit zu Ed Sheeran auffällt, ist auch nicht unbedingt das Schlechteste. Mitgrooven ist auf jeden Fall garantiert und chartverdächtig ist „Gone Girl“ allemal.

Zu der neuen Single verriet ELI in einem Telekom-Interview: „Diesen Lovesong hab ich über ein Mädchen geschrieben, das ich mal gut fand. Eigentlich kannte ich sie gar nicht so richtig. Aber ich hab die Geschichte des Songs um sie herum aufgebaut. […]“

Das Werk ist in die Kategorie der Tracks einzustufen, die trotz melancholischem Text richtig gute Laune verbreiten. Selbst davon überzeugen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More