Harry Stone: „Original Love“ als wunderschöne Piano-Ballade sucht nach „echter“ Liebe

Foto: YouTube

Wenn man von dem großen Wort „Liebe“ spricht, gehen die Meisten vermutlich sofort davon aus, dass die Zuneigung zu einer anderen Person gemeint ist. Was aber ist zuvorderst mit der Liebe zu sich selbst oder zumindest dem, sich selbst zu akzeptieren?

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Wenn man sich in den sozialen Medien so umschaut, scheint es damit dank der Nutzung diverser Filter jedenfalls nicht weit her zu sein. Und wenn nicht schon auf diese Art ein wenig oder mehr nachgeholfen wird, dann eben bereits im echten Leben mit zahlreichen verschönernden (ach wirklich?) Operationen, bei denen spezielle Körperteile in aberwitzig überdimensionaler und vollkommen unnatürlicher Weise vergrößert werden – oder doch zumindest ein paar (oder doch ein paar mehr?) straffenden Spritzen. Bei kritischen Nachfragen lautet die Antwort dann aber üblicherweise: „complètement naturelle“ – wie der Franzose/die Französin sagen würde.

„Original Love“ heißt die wunderschöne und verletzliche neue Piano-Ballade vom vielversprechenden Newcomer Harry Stone aus London. Mit einer warmen, vollen Stimme und einer leidenschaftlichen Interpretation à la Lewis Capaldi geht es im Song um die nie endende Suche nach „echter, reiner und unverfälschter Liebe“ und darum, nie zufrieden zu sein.

Außerdem wird die Frage in den Raum gestellt, ob man diese „Original Love“ überhaupt erkennen würde, wenn man sie endlich „vor der Nase“ hätte. Und doch geht die Suche immer weiter, was ein wenig einen Verrücktheits-Charakter besitzt – oder doch nicht? Und was hat es doch gleich mit der anfangs angesprochenen Selbstliebe auf sich?

Fragen über Fragen also, zu denen Harry Stone via dem britischen ,Dork‘-Magazin verlauten ließ: „[,Original Love’] zu hören bedeutet, eine Person zu hören, die so zerrissen ist, dass sie nicht weiß, wo oben ist, denn genau das ist mir passiert.“

Er fuhr fort: „Ich habe mein Leben verändert, nachdem ich diesen Track aufgenommen hatte. Es kam zu einer Zeit, als mir klar wurde, dass ich eine gesunde Beziehung zu mir selbst entwickeln musste, ich musste einfach lange Zeit allein sein…niemand sonst hatte die Antworten.“ „Original Love“ von Harry Stone ist unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

AdBlock entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.

Refresh Page