Das schon vorgestellte Duo Me Not You aus Brooklyn (Nikki Taylor und Eric Zeiler) hat gleich ZWEI neue Songs in petto, nämlich „I Don’t Blame You“ und „Not Fine“. Die Tracks sind der erste Vorgeschmack auf ihr Debütalbum „Already Gone“, welches im Sommer erscheinen soll.

Anzeige

Wer die Band bereits von früheren Werken her kennt weiß, dass sie für atmosphärisch-emotionalen Elektropop mit mal mehr, mal weniger Rock-Elementen steht. Sehr stimmungsvoll, außerdem melancholisch und hymnisch kommt auch die Single „I Don’t Blame You“ daher. Den traurigen Hintergrund des Songs bildet eine „emotionale Achterbahn“ der Sängerin Nikki Taylor. Wie diese dem ‚Billboard’-Magazin berichtete, verlor sie letzten Sommer innerhalb einer Woche ihre Großmutter und entdeckte außerdem gleichzeitig, dass sie schwanger war.

„Not Fine“ ist im Vergleich zu dem ruhigen und andächtigen „I Don’t Blame You“ rockiger angehaucht. Ein Mangel an Emotionen gibt es aber auch hier nicht. Das Werk thematisiert nämlich Gefühle der Isolation und Verzweiflung, während man nach außen Fröhlichkeit mimt.  Beide Songs sind unbedingt hörenswert!