Parade Of Lights: „Tangled Up“ ist das Herz berührende 80er-Nostalgie

Taschentücher heraus heißt es bei der neuesten Single „Tangled Up“ der bereits vorgestellten Elektropop-Band Parade of Lights nach ihrer „Human Condition – Pt.1“-EP. Der melancholische Song stammt aus dem Soundtrack zur zweiten Staffel der seit ihrem Start sehr kontrovers diskutierten Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ (Originaltitel: „13 Reasons Why“).

Genauso wie die Science-Fiction-Mysteryserie „Stranger Things“ setzt diese bei ihrer „Musikuntermalung“ dabei auf die gerade so angesagte 80er-Jahre-Nostalgie. Und auch die tief emotionale Single „Tangled Up“ kreiert mit ihrem wunderschönen 80er-Synthiesound eine Atmosphäre, in die man sich einfach hineinfallen lassen kann.

Der gefühlvolle Track ist berührend und dramatisch zugleich und ein unbedingtes MUSS für die Ohren!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: instagram.com/studiopaulmoore

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.