PVRIS: „What’s Wrong“ als starker Appetizer zum zweiten Album

Das hier bereits vorgestellte US-Trio PVRIS bringt am 4. August ihr mit Spannung erwartetes zweites Album „All We Know Of Heaven, All We Need Of Hell“ heraus. Mit „What’s Wrong“ veröffentlichen Frontfrau Lynn ,Gunn’ Gunnulfsen, Gitarrist Alex Babinski und Bassist Brian MacDonald nach „Heaven“ nun ihre zweite Single daraus. Dabei handelt es sich um einen vor Energie nur so sprühenden düsteren Rockpop-Kracher. Genauso düster ist auch das dazugehörige Schwarz-Weiß-Video, das die Bandmitglieder bei einer makabren Dinner-Party zeigt.

Zum neuen Album nach ihrem Debüt „White Noise“ vor drei Jahren erzählte Sängerin Lynn ,Gunn’ Gunnulfsen gegenüber dem Musikmagazin ‚NME’: „Ich will nicht zu viel verraten aber ich glaube, dass es in jeglichen Aspekten viel breitgefächerter und offener ist – was den Klang, die Texte und die Optik betrifft. Ich hasse wirklich, es als ‚reifer’ zu bezeichnen aber wir haben ‚White Noise’ geschrieben, als ich 19 war und wir haben uns alle so sehr verändert und in den letzten drei Jahren so viel in solch schnellem und intensivem Tempo erfahren. Die Musik reflektiert das definitiv.“ Der fette Track „What’s Wrong“ macht auf jeden Fall nicht gerade die schlechteste Werbung dafür, sich im August dann auch die gesamte Platte von PVRIS zuzulegen. Unbedingt selbst davon überzeugen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: YouTube

Explore More