TeamMate: „All Heart“ überzeugt als Synthpop- wie Stripped-Version

Das zuvor gefeaturete Synthpop-Duo TeamMate aus Los Angeles ist ein Beispiel dafür, dass man auch als Ex-Paar gut und erfolgreich zusammenarbeiten kann. Sängerin/Drummerin Dani Buncher und Sänger/Multiinstrumentalist Scott Simons haben sich seit ihrem selbstbetitelten Debütalbum (2017) einen Namen für ihre gefühlvollen, mit fettem Sound daherkommenden Ohrwürmer gemacht, die regelmäßig einen 80er-Vibe mitbringen.

Anzeige

Mit ihrer Musik war die aufstrebende Newcomer-Band unter anderem schon als Tour-Support für so renommierte Namen wie OneRepublic und Skylar Grey unterwegs. Ihr neuer ansteckender und energiegeladener Track „All Heart“ setzt sich wieder sofort im Gehörgang fest – eine „Achtung, Ohrwurm!“-Warnung ist hier also mehr als angebracht. Zudem hat das Werk einen gewaltigen Mitsing-Chorus und macht alles in allem einfach gute Laune. Selbst davon überzeugen!

Für alle, die es ein wenig ruhiger und organischer mögen: das können TeamMate übrigens auch, wie ihre neue Stripped-Version von „All Heart“ beweist, bei deren Sound das Duo hauptsächlich auf ein Piano und Streicher setzt. Uneingeschränkt empfehlenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.