Wer sich immer schon gefragt hat, wie sich eine Kollaboration zwischen Coldplay, Keane und OneRepublic anhören würde, kriegt mit der Musik von The Born Love einen guten Eindruck davon. Das aufstrebende, hier schon vorgestellte Duo (Kevin Daniel und Aron Forbes) aus Los Angeles hat mit „Life Is Beautiful“ ihre neueste Single herausgebracht. Sie stammt aus ihrer kürzlich veröffentlichten, fünf Tracks starken „Badlands“-EP.

„Life Is Beautiful“ ist nicht etwa ein Happy-Go-Lucky-Feel-Good-Song, wie der Titel vielleicht auf den ersten Blick vermuten lassen könnte. Der wunderschöne Track kommt vielmehr sehr atmosphärisch und gefühlvoll mit einem großen Chorus und einem tiefgründigen Text daher – inklusive positiver Botschaft.

Zum Hintergrund der Single, von der die Band „nie dachte, dass sie es in die Welt hinaus schaffen würde“ erklärte The Born Love auf Facebook: „Sie wurde aus einer Zeit der Heilung und des Wachstums heraus geboren und ist eine Erinnerung daran, dass jeder Rückschlag eine Chance ist, die Teile wieder zusammenzufügen und von Neuem zu beginnen.“ „Life Is Beautiful“ sollte man seinen Ohren unbedingt gönnen!

Foto: Erik Bergamini