Dass The New Coast mit großen cinematischen Sounds „umgehen“ können, bewies das britische Duo bereits eindrucksvoll bei ihrer Single „Sleeptalk“. Jetzt gibt es mit „Home“ die neueste atmosphärische Veröffentlichung von Nick Blyth und Chris Cheater.

Der Song stammt aus ihrer neuen EP „My Kind of Medicine“, die im November herauskommt. Die dramatisch anschwellenden Synthies, für die die Band bekannt ist, dominieren auch hier wieder und lassen das Stück wie der Soundtrack eines Films erscheinen.

Passend dazu geht es auch im Text um tiefe Gefühle. Dazu verriet das aufstrebende Duo: „,Home’ verkörpert, von jemandem gefangen genommen zu sein, selbst wenn man das nicht will. Wir wollten den Moment vertonen, in dem jemand dich in der Hand hat und das Gefühl, sich zu verlieren und im kalten Wasser herumzuschwimmen.“ Ein emotionaler Hörgenuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden