vaultboy ft. Nightly: „why u gotta be like that“ brennt sich wieder mal ins Ohr

Foto: YouTube

vaultboy und Nightly die Tausendste. Nun ja, nicht ganz. Aber tatsächlich scheinen sich diese beiden aufstrebenden US-Newcomer gesucht und gefunden zu haben und das zeigt sich auch in den gemeinsamen, richtig guten Ohrwurm-Songs.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Ja genau, es heißt DEN gemeinsamen Songs, denn der Solo-Künstler vaultboy, der durch TikTok bekannt wurde und das Trio Nightly, welches bis dato nicht ein einziges schlechtes Werk abgeliefert hat, haben bereits für die hier ebenfalls vorgestellte Single „on your sleeve“ zusammengearbeitet.

Mit „why u gotta be like that“ gibt es die neueste ansteckende Kollaboration. Diese verbreitet trotz des melancholischen Textes gute Laune und kann außerdem mit einem Mitsing-Chorus aufwarten.

Inhaltlich scheint es um eine Verbindung zu gehen, in die ein Teil voll involviert ist, der andere Part diese „Begeisterung“ aber offenbar nicht in gleichem Ausmaß teilen kann. Soll es ja das ein oder andere Mal geben. Die betreffende Dame ist sich dem Lied zufolge offenbar nicht richtig klar, was sie will. Sie sieht das Ganze scheinbar überaus „locker“ und sendet unterschiedliche Signale. Darunter leidet der andere Teil, weil er nicht weiß, woran er ist. Direkt aus dem Leben und unbedingt hörenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More