„25-28“ heißt die neue Single des belgischen Musikers und Songschreibers Yves Paquet, mit der dieser zugleich seinen ganz eigenen neuen Sound vorstellt.

Zuletzt erreichte die Kollaboration des auch deutsch sprechenden Künstlers mit der belgischen Electro-Band The Subs für den Hit „UFO“ die Nummer Eins der belgischen Dance-Charts (2018).

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Seitdem widmete sich der in Brasilien geborene Yves Paquet der Entdeckung seiner eigenen Sound- und auch künstlerischen Identität. Dabei reiste er zurück in die Musik der 80er- und 90er-Jahre (The Police, Genesis, Semisonic, New Radicals), wobei er dazu erklärte: „Ich musste einen Moment anhalten und wirklich fühlen, welche Art von Musik ich schreiben wollte. Ich ging zurück zu den Alben, die ich im Zimmer meines Vaters gehört habe und mischte diese Sounds mit meiner Liebe für Popmusik.“

„25-28“ ist das erste gelungene Resultat daraus: ein ansteckender, sehr eingängiger und mit sommerlichem Vibe daherkommender Track, der auf jede Sommer-Playlist gehört. Produziert wurde das Werk vom Londoner Produzenten Ant Whiting (MIA, John Newman, Ella Eyre, Becky Hill, Blanche).

Zum Hintergrund des Songs verriet Yves Paquet: „Ich bin in einem Dorf auf dem Land aufgewachsen, wie viele Dörfer in Belgien. Das Lied ist eine Art Mrs. Robinson-Geschichte darüber, wie deine erste Sommer-Liebelei in deinem kleinen Heimatort oder Dorf (meistens) nicht die große Liebe deines Lebens ist. Das ist nicht das Ende der Welt aber zu diesem Zeitpunkt fühlt es sich so an. Ich wollte den Sound eines Sommers in meiner Jugend einfangen.“ Das ist auf jeden Fall gelungen und auch das dazugehörige farbenfrohe Video vermittelt eine sommerliche Leichtigkeit. „25-28“ ist uneingeschränkt empfehlenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden