Man erkennt eine große Ballade wenn man sie vor sich oder besser gesagt auf seinen Ohren hat und das trifft unzweifelhaft auf die neue Single „Hard Act To Follow“ von Billy Lockett zu. Bei dem aus Northampton stammenden Newcomer ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis dieser ganz selbstverständlich in einer Reihe mit Shootingstars wie Lewis Capaldi – mit dem er übrigens auf Tour war – Sam Fender oder Dermot Kennedy genannt wird. Neben Europa macht sich der bereits vorgestellte Musiker nun auch schon auf den Weg, die USA zu erobern und wird am kommenden Dienstag (12. November) in der bekannten ,Late Late Show’ von James Corden auftreten.

„Hard Act To Follow“ ist wunderschön melancholisch, ehrlich und verletzlich mit einem leidenschaftlichen Chorus. Wie könnte man solch starke Emotionen in einem Video besser vermitteln als durch eine beeindruckende Tanzinterpretation – in diesem Fall durch den talentierten Tänzer Alex Komulainen. Wie Billy Lockett auf Facebook verriet, lernte er diesen auf Instagram kennen, als er einen Clip postete, der ihn tanzend zu einem seiner Songs zeigte. Das hätte ihn so bewegt, dass er ein paar Monate später Kontakt zu ihm aufnahm und ihn bat, in seinem nächsten Video mitzumachen. Viel bleibt da nicht mehr zu sagen außer: UNBEDINGT anhören und ansehen!