Fly By Midnight: „Lightning In A Bottle“ auf der Suche nach dem Unmöglichen?

Foto: YouTube

Was ist bei Hörer*innen gefragter: Lovesongs oder Trennungssongs? Glaubt man einem TikTok-Posting des Retro-Pop-Newcomer-Duos Fly By Midnight aus Los Angeles, scheint in der Musikindustrie offenbar eine bestimmte Ansicht zu überwiegen. Und die gibt wohl den traurigen Herzschmerz-Liedern den Vorzug vor den Happy-Go-Lucky-Werken.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Ob dem tatsächlich so ist oder auch nicht: jedenfalls haben Songschreiber Justin Bryte und Produzent/ Songschreiber Slavo (aka Justin Slaven) das „Problem“ in ihrem neuen Pop-Ohrwurm „Lightning In A Bottle“ recht raffiniert gelöst. Das schon mehrfach vorgestellte Duo geht dabei nämlich „auf Nummer Sicher“ und bedient auf seine ganz eigene Art gleich beide Seiten – die eher melancholische sowie die unbeschwert fröhliche.

Der Track startet dann auch mit einer mehr sehnsuchtsvollen Stimmung nach einer Sache, die man scheinbar noch nicht gefunden hat aber Überraschung: die Wende gibt es nämlich im opulenten, schwungvollen Gute-Laune-Chorus. Da stellt sich heraus, dass der Protagonist des Songs in der glücklichen Lage ist, das zuvor Ersehnte bereits sein Eigen nennen zu können. Im dazugehörigen Clip zur neuen Single punkten Fly By Midnight erneut mit einer für sie typischen, Spaß verbreitenden Interpretation. Unbedingt hörens- und sehenswert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More