Hanne Leland: „Out of My Mind“ oder: wie Selbstzweifel verrückt machen können

Foto: YouTube; Fraser Taylor

Mit „Out of My Mind“ gibt es die neue emotionale, ja leidenschaftlich interpretierte Single der norwegischen Newcomerin Hanne Leland. Die aufstrebende junge Sängerin und Songschreiberin mit der klaren, wiedererkennbaren Stimme war bereits mit Künstlern wie Gavin James, den All Saints und Greyson Chance auf Tour. Außerdem hat sie schon mit ein paar der führendsten Pop-Produzenten der Musikszene zusammengearbeitet.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Es verwundert daher auch nicht, dass sie sich mit früheren Songs wie „Fortress“ und „Underdogs“ bereits Millionen Streams auf Spotify sichern konnte.

Dabei haben ihre Werke auch immer etwas zu sagen und beschäftigen sich mit Themen, mit denen sich jeder identifizieren kann. Ihre neue Single „Out of My Mind“ handelt beispielsweise von den eigenen Unsicherheiten und Ängsten, wie Hanne Leland auf Instagram verriet. Der Einsatz von Streichern im Sound verleiht dem Ganzen dabei einen dramatische Komponente.

In dem Track erzählt die Sängerin davon, dass sie sich bewusst für einen anderen Berufsweg entschieden hat als ihre Freunde mit „richtigen Jobs“. Die meiste Zeit sei sie mit ihrer Wahl auch zufrieden aber trotzdem kommen bei ihr gelegentlich Zweifel auf, ob sie damit „alles richtig gemacht hat“.

Eine Denkweise, die der ein oder andere sicher nachvollziehen kann. Manchmal möchte man einfach gerne die Zeit zurückdrehen mit dem Gedanken: was wäre gewesen, wenn ich diese Entscheidung doch anders getroffen hätte. Nicht dass dies einen wirklich voranbringen würde. Mangels Hellseher-Qualitäten wird man nämlich nie wissen, ob eine andere Entscheidung tatsächlich so viel besser gewesen wäre. Sicherheit besteht dagegen, dass „Out of My Mind“ von Hanne Leland (hier erhältlich) auf jeden Fall hörenswert ist!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.