Maximillian: „Still Alive“ mit fettem Sound und bleibendem Eindruck

Heute am 3. April bringt der aufstrebende dänische Newcomer Maximillian seine vier Songs starke „Still Alive“-EP heraus. Den großartigen Titeltrack gibt es gleich noch dazu und ein in seiner Reduziertheit ausdrucksstarkes Video.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Die emotionale neue Single des mittlerweile 20-jährigen Talents hinterlässt mit ihrem fetten, großen Sound inklusive dramatischer Steigerung einen bleibenden Eindruck. Wie schon in seiner früheren Veröffentlichung „Beautiful Scars“, geht es auch in dem neuen persönlichen Song wieder um das Erwachsenwerden inklusive dazugehöriger Fehler und dem Herausfinden, wer man wirklich ist. Tatsächlich ist das die Überschrift über der gesamten neuen EP von Maximillian.

Dazu erklärte dieser: „Als ich anfing, an der ,Still Alive’-EP zu arbeiten, wusste ich nicht, was passieren würde oder welche Worte aus meinem Mund herauskommen würden aber ich wusste, dass ich auf einem Weg bin, mich selbst zu definieren.“

Der Musiker fuhr fort: „Als ich aufwuchs, habe ich angefangen, mit den falschen Leuten rumzuhängen und ich habe mich in meinem Leben an vielen Kreuzungen stehen sehen – in meiner Teenie-Zeit und später auch in Beziehungen. Ich habe diese Songs über beides geschrieben und im Rahmen eines Prozesses, herauszufinden, wer ich war, wer ich heute bin und wer ich sein werde.“

„Still Alive“ von Maximillian ist unbedingt hörenswert! Die gleichnamige EP ist hier erhältlich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More

AdBlock entdeckt

Diese Webseite wird durch Werbung unterstützt. Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker.

Refresh Page