Manchmal braucht es gar nicht viele Töne, um sofort zu erkennen, dass man es mit einem ganz besonderen musikalischen sowie einzigartigen Werk zu tun hat. Bei der tief emotionalen, wunderschönen und berührenden neuen Single „Oh Love“ der aus London stammenden Sängerin und Songschreiberin PHILDEL ist das definitiv der Fall.

Anzeige

Intensiv ist dann auch das Wort, welches das stark atmosphärische Werk mit einer Mischung aus Piano und elektronischem Sound am besten beschreibt. Interpretiert wird es mit der zarten und glasklaren Stimme der Musikerin, die einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Wie PHILDEL verriet, geht es bei dem Track um „die Kraft der Liebe, die uns die Ausdauer verleiht, um mit den schwierigsten Dingen, die uns das Leben in den Weg stellt, umzugehen.“

Das dazugehörige Video spricht dabei die Themen toxische Männlichkeit und das Überhandnehmen von Suizid bei Männern an – etwas, was der Künstlerin als Mutter von zwei kleinen Jungen sehr am Herzen liegt. Dazu erklärte sie: „Isolation wird zu einem massiven Teil des Problems, da Männer sich nicht in der Lage fühlen, in der Umgebung von anderen ihr authentisches emotionales Selbst zu sein. Wir müssen hart daran arbeiten, eine Wende in diesen schädlichen, emotional unterdrückenden Botschaften hervorzurufen und zu zeigen, dass Männer, die ihre authentischen Gefühle ausdrücken absolut willkommen sind [und] etwas gelten und das einen gesunden Weg voran für die Welt repräsentiert.“

„Oh Love“ wird auch auf dem 11 Tracks starken neuen Album „Wave Your Flags“ der britischen Künstlerin zu finden sein, das am 17. Mai 2019 herauskommt. Dessen Entwicklungsprozess dauerte insgesamt drei Jahre und das Resultat sind powervolle Songs, die sich mit Verlust und Erneuerung beschäftigen sowie bezogen auf die #Metoo-Debatte darauf eingehen, wie wichtig es ist, den Mund aufzumachen und seinen Weg in der Welt zu finden – egal, ob einem geglaubt wird oder nicht. „Oh Love“ ist jedenfalls ein Appetizer, der auf alle Fälle gespannt auf mehr musikalische Perlen von PHILDEL macht. Unbedingt hörenswert!