VIZE & Tom Gregory: „Never Let Me Down“ mit großem Sommerhit-Potenzial

Foto: YouTube

Dass der britische Newcomer Tom Gregory in den deutschen Charts bald zu einer festen Größe gehört, war seit seiner erfolgreichen Debütsingle „Run To You“ (2017) vorherzusehen.

Zuletzt manifestierte der Sänger und Songschreiber mit Schauspielerfahrung – 2016 war er in der ersten Staffel der BBC-Serie „The A Word“ zu sehen – das mit seiner Solo-Single „Fingertips“ – dem Nachfolger von „Small Steps“. Wie frühere Songs des Shootingstars punktet diese erneut mit fröhlichem, ansteckenden Gute-Laune-Pop inklusive Mitsing-Garantie, der sich sofort in die Gehörgänge einfrisst. Damit konnte er sich dann auch schon in den Top 40 der deutschen Single-Charts platzieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt hat sich Tom Gregory für den neuen Track „Never Let Me Down“ mit dem erfolgreichen, in Berlin gegründeten EDM-Duo VIZE (Produzent Vitali Zestovskih und DJ Johannes Vimalavong) zusammengetan. Letztere konnten gleich mit ihrer ersten Single „Glad You Came“ 2018 einen Clubhit landen und die zweite Veröffentlichung „Stars“ ein Jahr später erreichte sogar Gold-Status in Deutschland und Österreich. Das ist aber noch lange nicht alles. Die Kollaboration von VIZE mit Deutschrapper Capital Bra unter dessen Alias Joker Bra für den Track „Baby“ im Januar dieses Jahres stieg direkt von null auf Platz eins der deutschen Single-Charts ein. Weiter erreichte der vor Kurzem veröffentlichte Track „Close Your Eyes“, eine Kollaboration mit Felix Jaehn und der aufstrebenden schwedischen Newcomerin Miss Li , Platz zwei der deutschen Airplay Charts.

Der neue Dance-Kracher „Never Let Me Down“ zusammen mit Tom Gregory bringt auf jeden Fall großes Sommerhit-Potenzial mit, ist gerade frisch in die deutschen Single-Charts eingestiegen und besitzt alle Voraussetzungen dafür, es da ebenfalls bis ganz nach vorne zu schaffen. Unbedingt hörenswert und hier erhältlich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Explore More